schliessen
Startseite
Inner Wheel
Soziale Aktivitäten
Soziale Projekte
Treffen/Kontakt
Termine
Clubfreundschaft
Presseberichte
Intern
Inner Wheel Deutschland

             Nat. Rep. 2020/2021 Beatrix von Fassong, IWC Bodensee

Die Kunde von INNER WHEEL und seinen Zielen erreichte Deutschland in den späten 60-er Jahres des vorigen Jahrhunderts.

In Lübeck wurde von Dänemark aus 1968, der erste deutsche Club, der IWC Lübeck, von Hanna Boye gegründet.

(Im September 2019 feierte der Inner Wheel Club Lübeck seine 50-jährige Charterfeier.)

Bald folgten andere Städte mit neuen Clubs, so dass 1978 der erste Distrikt entstehen konnte, der 89. Distrikt.

Die erste Distriktpräsidentin war Erna Rieckmann vom IWC Lübeck.


1980 führte Ingelore Friedrich das deutsche Mitgliederverzeichnis ein.

Seit 1982 besitzt Deutschland durch die Initiative von Elisabeth Rogge eine eigene Zeitung, die Inner Wheel Rundschau.

Sie erscheint zweimal jährlich, ist ein wesentliches Bindeglied zwischen den Clubs und wird von den

Distriktredakteurinnen unter Leitung der Redakteurin von Inner Wheel Deutschland erstellt.

Auf Initiative Margrit Ansorgs wurde 1990 der erste Nationale Vorstand von Christa Rickmers ins Leben gerufen.

2008 wurde der Nationale Vorstand aufgelöst.

Ab dem 01.07.2013 hat Inner Wheel Deutschland wieder eine Nationale Repräsentantin,

jedoch keinen Nationalen Vorstand. Es gibt Bemühungen, einen von allen deutschen Inner Wheelerinnen akzeptierten Weg,

zur Wiedererlangung eines Nationalen Vorstandes zu erlangen.


Heute gibt es in Deutschland sieben Distrikte mit 232 Clubs, in denen fast 9.000 Mitgliedern registriert sind.

Im Clubjahr 2020/2021 ist Beatrix von Fassong vom IWC Bodensee unsere Nationale Repräsentantin.


Alle drei Jahre kommen die deutschen Inner Wheelerinnen zu einem Freundschaftstreffen zusammen.

Erster einladender Club zum Deutschlandtreffen war 1986 der IWC Kiel unter der damaliegen Distriktpräsidentin Antje Degn.


2. Grußwort unserer Nationalen Repräsentantin 2020/2021

Beatrix von Fassong

„Weihnachtsgruß“

Liebe Inner Wheel Freundinnen,

die erste Hälfte unseres Inner Wheel Jahres ist bereits vorbei und die besinnliche Adventszeit steht bevor.

Leider nehmen die Turbulenzen der Pandemie auf uns keine Rücksicht und so sind die Clubs gefordert, weiterhin zu improvisieren.

Jeder Club hat mit seiner Kreativität, Spontanität, Improvisation und seinem Ideenreichtum dafür gesorgt, dass das Clubleben erhalten bleibt.

Begeistert habe ich in der Rundschau und auf der Deutschland-Seite von Facebook verfolgt, wie engagiert die Clubs in diesem ungewöhnlichen Jahr trotz starker Einschränkungen weiterhin aktiv geblieben sind.

Wie Sie wissen, habe ich kein Projekt in meinem Amtsjahr vorgeschlagen, sondern die Findung um ein Projekt in die Hände der sieben Distriktspräsidentinnen gegeben.

Mein Gedanke war, dass ein Projekt gefunden werden soll, welches nachhaltig über vier Jahre begleitet wird, um am 100-jährigen Geburtstag von Inner Wheel zum Einsatz kommen zu können.

So hatten alle Clubs die Wahl, aus vier Projekten eines zu wählen.

Es haben 210 von 231 Clubs abgestimmt und davon haben sich 71 Clubs für das Projekt „Kinderlachen“  entschieden.

Einzelheiten zu dem Projekt, wie z.B. auf welches Konto die Spendengelder der Clubs fließen sollten - auch Spendengelder anlässlich  „Der Tag der guten Tat“ am 10.1.2021 - werden Sie von Ihren Distriktspräsidentinnen erfahren.

So wünsche ich Ihnen allen und Ihren Familien von ganzem Herzen ein schönes Weihnachtsfest und für das neue Jahr alles Gute, viel Glück und Gesundheit, bleiben Sie behütet!

Herzliche Grüße
Ihre Beatrix Fassong

München den, 27. November 2020





1. Grußwort unser Nationalen Repräsentantin 2020/2021

Beatrix von Fassong

„Den Wandel wagen“

Liebe Inner Wheel-Freundinnen!

Heute beginnt für viele Freundinnen Ihr Amt und dazu gratuliere ich Ihnen ganz herzlich.

Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit, im Sinne meines Mottos.

Als ich mich für das Motto entschieden hatte war bereits ein Wandel, angestoßen durch die Corona Pandemie, durch die Clubs gezogen. Schnell wurden Initiativen zum Nasen Mundschutz Masken nähen ergriffen, soziale Projekte liefen weiter und auch die Kommunikation kam nicht zum Erliegen. Die Clubs trafen sich überwiegend per Skype, Zoom oder andere Medien der Kommunikation. Selbst nicht Computeraffine Freundinnen ließen sich überzeugen und beteiligten sich an den virtuellen Meetings.

Mit meinem Motto habe ich mich an das unserer Internationalen Inner Wheel Präsidentin Dr. Bina Vyas gelehnt, ihr Motto ist „Den Wandel bewirken“.

So möchte ich mit meinem Motto zu mehr Öffentlichkeitsarbeit, Flexibilität, Transparenz, sich für Neues öffnen,  das Clubleben farbiger gestalten und neue Freundinnen werben, anregen.  Auch sich mit der Satzung vertraut machen, darin die Struktur von Inner Wheel kennen lernen. Was größtenteils schon durch die Arbeit mit den Bye Laws geschehen ist.  Die Fühler nach benachbarten Clubs ausstrecken, Freundschaften auf nationaler und internationaler Ebenen schließen.

Kurzum einfach mehr Interesse an Inner Wheel zeigen.

Meine erste Amtshandlung ist Ihnen den Begrüßungsbrief unserer Weltpräsidentin mit der Übersetzung zu schicken.

So wünsche ich uns im Sinne der Freundschaft von Inner Wheel ein gutes und erfolgreiches Amtsjahr, und verbleibe

mit herzlichen Grüßen

Ihre Beatrix von Fassong


München, den 1. Juli 2020



Nationaler Vorstand 2020/2021

AmtNameClub
Nationale RepräsentantinBeatrix von FassongIWC Bodensee
DeputyMonika Schneider-RungeIWC Pfaffenwinkel
RedakteurinRoswitha WenzlIWC München-Residenz
ArchivAnnelise GrenkeIWC Baden-Baden Favorite
InternetbeauftragteMaike MiddelmannBochum-Hellweg

Ehemalige Nationale Repräsentantinnen

AmtsjahrNameClub
2019/2020Prof. Dr. iur. Jutta Stender-Vorwachs LL.M.IWC Hannover-Tiergarten
2018/2019Elke Charlotte KesselIWC Niederelbe
2018Helga NetzschIWC Chiemgau
2017/2018Ute Peithmann-Koch ⴕIWC Herford-Widukind
2016/2017Margareta MomkvistIWC Tecklenburger Land
2015/2016Stefani Röders-ArnoldIWC Soltau-Walsrode
2014/2015Stefani Röders-ArnoldIWC Soltau-Walsrode
2013/2014Antje SteinrötterIWC Münster-Aasee
2007/2008Elke Both
2006/2007Dr. Hildegund ScheipermeierIWC Gütersloh
2005/2006Katrin DyckerhoffIWC Bonn
2004/2005Heide Young ⴕIWC Kaiserslautern
2003/2004Christiane BöckerIWC Münster-Westfalen
AmtsjahrNameClub
2002/2003Ursula KobrigerIWC Braunschweig
2001/2002Gabriela DethleffsenIWC Flensburg
2000/2001Uta WeissIWC Hilden-Haan-Neandertal
1999/2000Ina BeckurtsIWC München
1997/1999Jutta GrabkowskyIWC Mayen
1995/1997Waltraud SalanderIWC Hannover-Tiergarten
1994/1995Rosi FischerIWC Bonn-Bad Godesberg
1992/1994Annette KleyboldtIWC Herne
1990/1992Christa Rickmers ⴕIWC Bremerhaven
1988/1990Margrit Ansorg ⴕIWC Goslar
1986/1988Erika Claussen ⴕIWC Düsseldorf
1984-1986Waltraud vom ScheidtIWC Gelsenkirchen
1982-1984Ilse Send ⴕIWC Lübeck
1979-1982Erna Rieckmann ⴕIWC Lübeck

Deutschlandtreffen

Lfd. Nr.DatumOrt DeutschlandtreffenVeranstalter
114-15/06/1986KielDP D89 Antje Degn
201-03/05/1992WürzburgIWC Würzburg
301-02/10/1994KölnIWC Köln-Agrippina, IWC Köln-Römerturm
429-30/05/1999MünsterIWC Münster, IWC Münster-Westfalen
510-12/05/2002SaarbrückenIWC Saar
620-22/05/2005BraunschweigIWC Braunschweig
716-18/05/2008HerrenbergIWC Böblingen
806-08/05/2011EssenIWC Essen-Mitte, IWC Essen-Nord, IWC Bochum-Hellweg
916-18/05/2014BerlinIWC Berlin-Spree
1028-30/04/2017ErfurtIWC Erfurt-Gotha
1124-26/04/2020Baden-Baden (Corona-Absage)IWC Baden-Baden Favorite
1121-23/04/2023Baden-Baden 2.0IWC Baden-Baden Favorite
122026Frankfurt/Main

"Inner Wheel Deutschland Freundinnen" bei Facebook
https://m.facebook.com/groups/221502531292301?ref=bookmarks
"Inner Wheel Germany" bei Facebook
https://m.facebook.com/innerwheelgermany/?ref=bookmarks

   |   
   |   
   |