schliessen
Startseite
Inner Wheel
Soziale Aktivitäten
Termine/ Dates
Clublokal/ Kontakt
Int. Contact Pool
Clubfreundschaft
Intern
Über uns



Über uns

  • Mitglieder vom IWC Potsdam sind Frauen mit oder ohne rotarischen Hintergrund, die in Potsdam und Umgebung leben, arbeiten und sich ehrenamtlich sozial engagieren.
  • Wir treffen uns jeden 2. Dienstag im Monat um 19.00 Uhr zu Gedankenaustausch und Gesprächen im Clublokal oder anderswo und in Coronazeiten Online über Zoom, siehe Menüpunkt "Termine".
  • Von Clubmitgliedern oder Referenten werden meist Vorträge gehalten oder soziale Projekte vorgestellt.
  • Wir sind engagiert bei Hands-on-Projekten und Benefiz-Veranstaltungen und erwirtschaften dabei finanzielle Mittel zur Unterstützung von sozialen Projekten.
  • Wir organisieren private Dinner-, Kaffee- oder Frühstückwheels zur Vertiefung der Freundschaft untereinander.
  • Wir besuchen gemeinsam kulturelle Veranstaltungen, unternehmen Tagesausflüge und Clubreisen.
  • Beim jährlichen "Winterwheel", welches reihum von den lokalen Clubs ausgerichtet wird, nutzen wir die Möglichkeit des Austausches mit den benachbarten Inner Wheel Clubs in Berlin und Brandenburg.
  • Wir treffen uns mit Inner Wheelerinnen aus unserem Freundschaftsclub "IWC Hamburg-Alstertal".
  • Wir nehmen an Treffen auf nationaler und internationaler Ebene teil. Freundschaften werden bei u.a. bei Deutschlandtreffen, der European Rally und der IIW Convention gepflegt.
  • Im Jahr 2021 wurde offiziell die Distriktpartnerschaft zwischen unserem Distrikt 89 und dem italienischen Distritto 208 "Rom/ Sardinien" vereinbart. Diese Freundschaft soll vertieft werden. 
  • Freundinnen aus Clubs der Ostee-Anrainer-Staaten treffen sich alle 3 Jahre beim "Bridging the Baltic Sea". Das letzte Treffen fand im Mai 2022 in Lübeck statt.
  • Erlöse der Benefizveranstaltungen kommen zu 100 % den von uns geförderten Projekten zugute.

  • Es ist wünschenswert, dass die Clubmitglieder den Club, im Rahmen ihrer Möglichkeiten, bei der Akquirierung von Spenden für unsere sozialen Zwecke mit persönlichem Einsatz unterstützen.
  • Der Vorstand rotiert jährlich. Von einem Clubmitglied wird erwartet, dass sie nach einer Eingewöhnungszeit ein Amt im Clubvorstand und eines Tages auch für ein Jahr die Clubpräsidentschaft übernimmt.
  • Inner Wheelerinnen haben die Möglichkeit sich ehrenamtlich im Distrikt 89 oder auch auf nationaler oder internationaler Ebene zu engagieren. Sie werden von den Clubmitgliedern nominiert und stellen sich auf den verschiedenen Ebenen zur Wahl.
  • Jährlich finden zwei Distriktkonferenzen statt. Im Regelfall wird die Sommerkonferenz vom IW Club der amtierenden Distriktpräsidentin ausgerichtet. Unser Club sendet zwei Delegierte zur Distriktkonferenz. Diese Delegierten sind die jeweilige Clubpräsidentin und Vizepräsidentin des laufenden Clubjahres. Sie vertreten den Club mit ihren Stimmen und sind gleichzeitig Mitglieder des Distriktvorstandes.


   |   
   |   
   |   
   |